EvoluCreation
MasterMyLife
Workshops
Person
Über CCIEL
  DE | EN

AGB


 

Vereinbarungen über eine Zusammenarbeit zwischen CCIEL - Competency Center for Integral Evolution and Leadership bzw. Bodhicon - Inspiring Business Culture - Hans-Ueli Schlumpf und Klienten werden in einem mündlichen oder schriftlichen Vertrag bzw. in einer Auftragsbestätigung festgehalten. Je nach Art eines Projekts oder einer Dienstleistung und deren Relevanz können folgende Inhalte Bestandteil einer Vereinbarung sein:

  • Ausgangslage
  • Auftrag und Zielsetzung
  • Art und Umfang der Leistungen
  • Rollenklärung: Auftraggeber - Klient - Berater
  • Feedback-/ Evaluationsprozesse
  • Honorare und Rechnungsstellung
  • Vetraulichkeit/ Umgang mit geistigem Eigentum
  • Unter- oder Abbruch der Zusammenarbeit
  • Verschiebungs-/ Annullationsregelung
  • etc.


Der Tragweite der Verantwortung unserer Arbeit mit Menschen und Organisationen werden wir durch professionelle Arbeit und Qualitätssicherung gerecht. Fundierte Aus- und Weiterbildungen sowie langjährige praktische Erfahrung in Führung und Beratung wie auch anerkannte Modelle und erprobte Methoden bilden den Hintergrund der Beratungsarbeit.


Die Verantwortung für Beratungsergebnisse, insbesondere Interpretationen und Schlüsselerkenntnisse auf Seiten des Klientensystems, für darauf basierende Entscheidungen und Handlungen sowie daraus resultierende Erfolge für natürliche und/oder juristische Personen liegt vollumfänglich bei Klienten.

 

Inhalte der Beratungsarbeit, insbesondere auch geschäftliche und persönliche Informationen unterliegen der absoluten Vertraulichkeit. Sind Auftraggeber und Klient nicht identisch, läuft eine allfällige Rückmeldung von Inhalten und Verlauf der Beratungsarbeit ausschliesslich über den Klienten an den Auftraggeber. Wünscht ein Auftraggeber einen anderen Feedback-Mechanismus, wird dieser unter allen Beteiligten transparent definiert.

 

Honorare werden zwischen Auftraggeber und Berater vereinbart und basieren auf Art und Umfang der Dienstleistung bzw. richten sich nach marktüblichen Ansätzen.

 

Zahlungsmodalitäten können je nach Auftrag in Voraus- und/oder Teilzahlungen wie auch nachträgliche Rechnungsstellung bzw. Endabrechung abgewickelt werden. Die übliche Zahlungsfrist, sofern nichts anderes vereinbart wird, ist 20 Tage ab Rechnungsdatum.

 

Sofern im spezifischen Vertrag nichts anderes vereinbart oder aus Kulanzgründen darauf verzichtet wird, gelten folgende Annullationsbedingungen:

 

  • Terminliche Verschiebungen von Veranstaltungen sind kostenlos,
  • Annullation bis 30 Tage vor der Intervention: kostenlos,
  • Annullation 29 bis 15 Tage vor der Intervention: 50% der Kosten werden in Rechnung gestellt,
  • Annullation 14 bis 5 Tage vor der Intervention: 75 % der Kosten werden in Rechnung gestellt,
  • Annullation weniger als 5 Tage vor der Intervention: 100% der Kosten werden in Rechnung gestellt.

 

Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache von Klienten. Diese halten CCIEL bzw. Bodhicon - Inspiring Business Culture bzw. Hans-Ueli Schlumpf bzw. Berater, die in deren Auftrag arbeiten, frei von jeglichen Haftungsansprüchen.

 

Als Mitglied des Schweizerischen Berufsverbandes für Coaching, Supervision und Organisationsgeratung (bso) ist Hans-Ueli Schlumpf zu dessen Berufsethik und Qualitätsmanagementsystem verpflichtet.


Die AGB sind integrierender Bestandteil jeder Zusammenarbeit mit CCIEL bzw. Bodhicon bzw. Hans-Ueli Schlumpf bzw. Beratern in deren Auftrag.

Gerichtsstand ist Liestal BL.

CCIEL - Competency Center for Integral Evolution and Leadership

Hans-Ueli Schlumpf
CH-4102 Binningen / Basel (Switzerland)
T: +41 (0)79 888 92 92    W: www.cciel.ch

> NEWSLETTER

Kontakt

To: office






Publikationen

- Publikationen

EvoluCreation

- Evolucreative Consulting
- Gallerie

MasterMyLife

- MasterMyLife Coaching
- Gallerie

Workshops

- CCIEL Workshops
- Gast Workshops

Shop

- Shop

Person

- Person
- CV Hans-Ueli Schlumpf

Über CCIEL

- Über CCIEL
- Kontakt
- Newsletter
- Impressum
- AGB
- Datenschutz

Links

- Links

Newsletter Archiv

- Lesen Sie hier frühere Newsletters